RSS

DSL-Marke „Alice“ wird zu O2

21 Jun
(quelle:inside-handy.de)

Nachdem Telefónica, der spanische Mutterkonzern des Mobilfunkanbieters O2, Ende letzten Jahres den DSL-Anbieter Hansenet übernommen hatte, soll Hansenets DSL-Marke „Alice“ nun offenbar verschwinden, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Demnach soll „Alice“ innerhalb von zwei Jahren durch O2 ersetzt werden. „Unsere DSL-Marke in Deutschland wird in Zukunft O2 sein“, sagte O2-Deutschland-Chef Rene Schuster laut Reuters.

Ziel von O2 sei es, dabei möglichst viele der Alice-Kunden zu behalten. Bislang ist O2 mit 15,5 Millionen Handynutzern der kleinste der vier großen deutschen Mobilfunkanbieter. Durch den Verkauf von O2-Telekommunikationsprodukten an die neu gewonnenen Alice-Kunden will O2 auf die Marktführer T-Mobile mit 39 Millionen und Vodafone mit knapp 35 Millionen Kunden aufschließen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 21. Juni 2010 in Hinweis, News

 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: