RSS

Symbian-3-Offensive: Nokia stellt C6-01, C7 und E7 vor

15 Sep

Geräte ab dem viertem Quartal im Handel erhältlich

Auf der hauseigenen Nokia World 2010 hat der finnische Hersteller soeben drei neue Geräte präsentiert: Zwar kursierten sowohl über das C6-01 als auch über C7 und E7 bereits Gerüchte und Bilder im Netz; offiziell vorgestellt hatte Nokia die Symbian-3-Smartphones bislang jedoch nicht. Während sich C6-01 und C7 vornehmlich an Privatanwender richten, soll das E7 den einst überaus erfolgreichen Communicator beerben.

Alle neu vorgestellten Geräte laufen auf dem neuen Symbian 3 und sind eng mit Nokias Ovi-Diensten wie dem Ovi Store, Ovi Music oder dem kostenlosen Ovi Maps verzahnt. Außerdem haben alle einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss. Laut eigener Aussage verkauft der Branchenprimus rund 260.000 Smartphones pro Tag und hat bereits 300 Millionen Symbian-Geräte abgesetzt – dieser Trend soll sich mit den neuen Symbian-Geräten fortsetzen.

(Quelle)
Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 15. September 2010 in Hinweis, News

 

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten zu “Symbian-3-Offensive: Nokia stellt C6-01, C7 und E7 vor

  1. Karsten

    22. September 2010 at 11:18

    Habe mir die neuen Smartphones bereits im Internet angeschaut und von der Optik her scheinen sie ganz gut zu sein. Ob sie technisch überzeugen mag ich noch nicht beurteilen, da warte ich erst mal die Kundenrezessionen ab. Bin schon sehr gespannt.

     
  2. cinaronline.de

    22. September 2010 at 12:10

    Klar, das gilt für alle angekündigten Produkte, allerdings sind die Daten auch vielversprechend. Die eigentlich interessante neuerung für Nokia-Handys kommt ja allerdings erst noch mit der umstellung auf MeeGo. Da bin ich gespannt wie sich das auswirkt.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: