RSS

Schlagwort-Archive: E7

Symbian-3-Offensive: Nokia stellt C6-01, C7 und E7 vor

Geräte ab dem viertem Quartal im Handel erhältlich

Auf der hauseigenen Nokia World 2010 hat der finnische Hersteller soeben drei neue Geräte präsentiert: Zwar kursierten sowohl über das C6-01 als auch über C7 und E7 bereits Gerüchte und Bilder im Netz; offiziell vorgestellt hatte Nokia die Symbian-3-Smartphones bislang jedoch nicht. Während sich C6-01 und C7 vornehmlich an Privatanwender richten, soll das E7 den einst überaus erfolgreichen Communicator beerben.

Alle neu vorgestellten Geräte laufen auf dem neuen Symbian 3 und sind eng mit Nokias Ovi-Diensten wie dem Ovi Store, Ovi Music oder dem kostenlosen Ovi Maps verzahnt. Außerdem haben alle einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss. Laut eigener Aussage verkauft der Branchenprimus rund 260.000 Smartphones pro Tag und hat bereits 300 Millionen Symbian-Geräte abgesetzt – dieser Trend soll sich mit den neuen Symbian-Geräten fortsetzen.

(Quelle)
 
2 Kommentare

Verfasst von - 15. September 2010 in Hinweis, News

 

Schlagwörter: , , , , ,

Gerücht: Nokia präsentiert High-End-Smartphone E7 auf der Nokia World

Auch das N8 steht in den Startlöchern

Es scheint, als melde sich Nokia in Kürze mit Neuigkeiten aus dem Hardware-Geschäft zurück. Wie die Nachrichtenagentur Reuters von Insidern erfahren haben will, werden die strauchelnden Finnen nächste Woche auf der firmeneigenen Nokia World 2010 in London ein neues High-End-Smartphone namens E7 vorstellen. Das bislang unter dem Namen N9 kursierende Gerät besitzt eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur und einen großen Touchscreen.

Alle anderen technischen Daten sind bislang reine Spekulation. Es wird davon ausgegangen, dass das E7 als neues Flaggschiff ein 4-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 360 mal 640 Pixel und eine 8-Megapixel-Kamera mit Doppel-LED-Blitz besitzen wird. Ebenfalls kolportiert werden W-Lan, Bluetooth 2.1, A-GPS und HSPA+. Die Kamera soll in der Lage sein, 720p-Videos aufzunehmen. Klar ist, dass Nokia auf Symbian 3 als Betriebssystem setzt. Die ersten Bilder legen zudem die Vermutung nahe, dass Nokia einen USB-3-Anschluss verbaut – das wäre ein Novum.

Berücksichtigt man, dass Nokia ab Ende September das ebenfalls sehr gut ausgestattete Modell N8 ausliefern will und der Marktstart des E7 auf November geschätzt wird, könnte man von einer wahren Smartphone-Offensive der Finnen so kurz vor Weihnachten sprechen. Abzuwarten bleibt indes, ob die Geräte sowie das neue Symbian 3 bei den Kunden punkten können.

(Quelle:inside-handy.de)
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 8. September 2010 in Business, Hinweis, News

 

Schlagwörter: , , , ,