RSS

Schlagwort-Archive: Linux

ubuntuusers.de ist wieder online

Nachdem wir alle vergeblich versucht haben auf die Seite von ubuntuusers.de zu kommen, habe ich es beim heutigen Versuch geschafft und gleich die Eklährung für den Serverausfall gelesen. Darin heisst es unter anderem:

Am Donnerstag wurde versucht, unseren NFS Server „Asa” (afrikanischer Gott der Barmherzigkeit) zu aktualisieren, um die Geschwindigkeitsprobleme der Vorwoche in den Griff zu bekommen. Dies missglückte leider, so dass Asa vom Netz genommen werden musste. Die zuerst vermuteten Hardwareprobleme konnten dann letztendlich allesamt auf die missglückte Aktualisierung zurückgeführt werden. Unglücklicherweise war zu diesem Zeitpunkt leider kein brauchbarer Ersatzserver zur Verfügung. Dadurch war der gesamte europäische Servercluster für mehrere Tage offline.

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

Erstes Video zu Nokias MeeGo

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 2. Juli 2010 in Hinweis, Linux, News

 

Schlagwörter: , , , ,

Nokia plant Einführung der neuen Software Meego 2011

(quelle: inside-handy.de)

Gemeinsam mit Intel arbeitet Nokia an der Entwicklung – 2011 soll Meego auf den Markt kommen. Die Software soll dabei nicht nur auf Handys zum Einsatz kommen, sondern auch auf neuen Tablet-Rechnern. In diesem Bereich kooperiert Nokia mit dem Computerhersteller Asustek. So sollen nicht zuletzt zusätzliche Dienste wie der eigene Online-Software-Vertrieb Ovi angekurbelt werden.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 14. Juni 2010 in Hinweis, Linux, News

 

Schlagwörter: , , , ,

Der billigste PC der Welt

Ein neues Projekt von Nickles.de beschäftigt sich jetzt mit dem Billigsten PC der Welt. Verschiedene Artikel wie man einen nagelneuen Rechner für unter 100€ bekommt und zum laufen bringt gibt es bereits, allerdings suchen die Beteiligten noch weit er. Geht es noch billiger? Dazu läuft aktuell ein Wettbewerb wo jeder mitmachen kann. Alle Teilnahmebedingungen und Eckdaten findet Ihr auf Nickles.de

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

mein Ubuntu: sudo fsck.ext3 -v -f -c /dev/sda1

Was währe ich ohne mein Ubuntu? Ohne PC so wie es scheint, denn meine Hardware hat irgendwo einen Schaden der immer mal wieder mein Betriebssystem ausser Funktion setzt. Aber mit einer alten Live-CD von Ubuntu lässt sich das Problem wieder beheben, so muss ich nur den Rechner über die CD booten, einen Terminal aufrufen und die Zeile „sudo fsck.ext3 -v -f -c /dev/sda1“ eingeben und entern. Die Festplatte wird dann vollständig durchgescannt und am Ende darf man die Reperaturvorschläge nur noch mit einem j für „ja“ annehmen und schon kann ich mein Ubuntu wieder normal starten. Das ging damals mit Windows nicht, da musste gleich das ganze Betriebssystem neu installiert werden, das hat natürlich bedeutet dass ich wieder alles löschen musste. Nun kann ich meine alte Hardware weiterhin verwenden undmit wenig aufwand das Betriebssystem zum laufen bringen ohne Programme und Dateien löschen zu müssen.

Ich liebe mein Linux!

 
 

Schlagwörter: , , , ,

MeeGo: Nokia und Intel stellen neues Linux-Betriebssystem vor

(quelle: inside-handy.de)

Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz auf dem Mobile World Congress (MWC) haben Nokia und Intel mit MeeGo ein gemeinsames Linux-Betriebssystem vorgestellt. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen dafür sorgen, dass MeeGo auf möglichst vielen Laptops, Netbooks, Tablet-Geräten und Smartphones das Betriebssystem der Wahl wird. Auf die Neuvorstellung eines Nokia-Handys warteten die zahlreich erschienenen Journalisten jedoch vergeblich.

Mit MeeGo verschmelzen Nokia und Intel ihre bisherigen Linux-Plattformen Maemo und Moblin. MeeGo soll ab dem zweiten Quartal auf ersten Geräten verfügbar sein, Entwickler können jedoch bereits jetzt an Software für das Open-Source-Betriebssystem arbeiten. Welche Nokia-Smartphones mit MeGoo laufen werden steht noch nicht fest, das Betriebssystem zielt jedoch eher auf Geräte wie das N900. Die Finnen betonten jedoch, dass man Symbian und S40 neben MeeGo weiterhin als Plattformen erhalten und stärken werde.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. Februar 2010 in Business, Hinweis, Linux, News

 

Schlagwörter: , , , ,

mein Ubuntu

In meinem Bestand an alten und kaputten technischen Teilen hat sich etwas geändert. Ein alter Rechner den ich gespendet bekommen habe, mit P4-Prozessor und Zubehör hatte nie richtig Funktioniert. Obwohl ich mehrfach den Versuch gestartet habe das Ding zum laufen zu bringen hat es sich mir verweigert. Letztendlich habe ich ein Paar eure investiert um den Fehler festzustellen. Es war die Festplatte. Also habe ich ganze 50€ gegeben um eine neue Festplatte zu bekommen.
Das nächste Problem war das Betriebssystem, welches natürlich geschrottet und auf der alten Festplatte war. Winows habe ich leider nicht separat auf einer CD, auch nicht als Recovery. Da ich aber schon länger mit Linux meinen halb kaputten Laptop unterstütze habe ich mir gedacht, gut, ich wage den schritt und mache aus dem Rechner einen vollständigen Linux-PC. Kurz um habe ich die letzte Version von Ubuntu installiert und ich muss sagen, das ist echt ein cooles Betriebssystem. Alles was Windows hat und kann, nur schöner, schneller, und noch einiges mehr. Das Beste daran ist allerdings, dass es Kostenlos und legal ist.

Nachdem ich Ubuntu nun seit einiger Zeit laufen habe bin ich absolut begeistert davon. Ich arbeite schon jetzt viel lieber damit als mit meinem kaputten Windows-Laptop, und das nicht nur weil mein Laptop Hardwaretechnisch aus der Steinzeit ist, sondern weil auch weil das Betriebssystem einfach viel beschränkter und unflexibler ist als das komfortablere Ubuntu-Linux.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 20. April 2009 in Hinweis, Linux, News, Persönliches, Ubuntu

 

Schlagwörter: , , , , ,