RSS

Schlagwort-Archive: Stargate

Gesucht: LCARS bzw. StarTrek App`s, AdOn`s, Skins u.ä.

Ich suche für Programme und Betriebssysteme (sei es Windows, Linux, WindowsPhone, Android oder iOS) Programme, AdOn`s (z.B. für Firefox oder Fensterverwaltung) oder auch App`s, die mir ein LCARS bzw StarTrek Gefühl vermitteln. Selbs Screensaver sind o.k.. Natürlich sind auch andere SciFi Themen wie Stargate, Battlestar Galactica, Terminator, Firefly usw. willkommen.

Also wenn jemand was für mich hat bitte melden. Danke!

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Ende des „Stargate“-Franchise

Folgendes habe ich als Liebhaber von Science Fiction und Stargate Kenner der ersten Stunde auf stargate-project.de gefunden:

Stargate-Autor, Ausführenden Produzent und Mit-Erfinder des „Stargate“-Franchises Brad Wright verkündete am gestrigen Sonntag auf der offiziellen Stargate Convention in Vancouver, wie es mit „Stargate Universe“ sowie mit dem kompletten Franchise nun weitergehen werde.

„Wir haben gerade erst erfahren, dass es keinen Film zur Serie geben wird. Wir sind einfach nicht rechtzeitig fertig geworden. Es ist wirklich sehr traurig. Nach 17 Jahren werde ich morgen meinen Schreibtisch räumen müssen.“

„Es gibt Momente über die ich sehr stolz bin und über die ich mich nur zu gern erinnere. Ich habe den letzten Tag am Set von SG-1 mit dem Dreh von Unending genossen. Und ich genoss jeden Tag am Set von Continuum. […] Ich bin so stolz auf die Pier-Szene im Atlantis-Finale; Joe (Flanigan) war so großartige in diesen Szenen.“

Weiters bestätigte Wright, dass die geplanten Filme zu Stargate SG-1 und Atlantis endgültig verworfen wurden. Mit einer weiteren Idee für einen Film versuchte er noch grünes Licht für die Filme zu bekommen, indem die Cast-Mitglieder, aller drei Serien zu sehen gewesen wären. Die Skripte zu „Stargate: Revolution“ und „Stargate: Extinction“ sind bereits seit Jahren fertiggestellt.

Was bedeutet dies nun für die Zukunft des Stargate-Franchises?

„Stargate ist ein Franchise, welches man einfach nicht tot kriegen kann. Irgendjemand von MGM wird schon bald erkennen, was sie dort haben und sie werden etwas damit machen“, so Wright. Jetzt wird sich Brad jedenfalls an Projekte wagen, die nichts mit Stargate zu tun haben.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 18. April 2011 in Hinweis, News

 

Schlagwörter: , ,

Syfy beendet Stargate Universe

Syfy wird „Stargate Universe“ mit dem jetzigen Staffelfinale auslaufen lassen – dies wurde bereits von einigen unserer Kollegen sowie jetzt nun auch offiziell durch den Syfy-Pressesprecher auf deren Twitter-Account bekannt gegeben.

Ganz unerwartet kam diese Nachricht allerdings nicht. Zuletzt konnte man in der werberelevanten Zielgruppe ein Rating von 0,5 erreichen. Andere Serien des Senders wie zum Beispiel „Eureka“ und „Warehouse 13“ erzielten hingegen Werte die bis zu 60 Prozent besser waren.

Syfy wird im kommenden Jahr mit einigen neuen Projekten aufwarten; unter anderem der amerikanischen Version von „Being Human“, welche ihre Premiere am 17. Januar 2010 haben wird, sowie mit dem Piloten „Battlestar“-Prequel „Battlestar Galactica: Blood & Chrome“. Des Weiteren werden „Warehouse 13“, „Eureka“ und „Haven“ mit jeweils einer neuen Staffel auf die Bildschirme zurückkehren.

Die finalen und letzten zehn Episoden von „Stargate Universe“ werden im Frühling 2011 ausgestrahlt werden. Das Staffelfinale wurde bereits abgedreht und wird wohl oder übel als Cliffhänger enden.

(zur Quelle)
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 18. Dezember 2010 in Hinweis, News

 

Schlagwörter: , ,